1:0 Heimsieg!

Nach dem tollen Auswärtssieg in Dobl, gab es am vergangenen Sonntag das Schilcherlandderby auf der Sportanlage Bad Gams zu sehen.

Es wurde wie erwartet ein schweres Spiel, denn die Gäste aus St. Stefan konzentrierten ausschließlich aufs verteidigen und kontern. In Halbzeit eins ergaben sich einige Chancen für den SC „hagebau Wallner“ Bad Gams, aber leider schaute dabei nichts Zählbares heraus. Die Gäste hatten bei einem Lattenschuss Pech. 

In der zweiten Halbzeit drückten die Gamser auf den Führungstreffer, doch Großchancen von Leitinger, Ehmann und Edegger blieben ungenützt. In der 73. Minute gab es dann Grund zum Jubeln. Nach einem Ehmann Freistoß konnte der St. Stefaner Schlußmann den Ball nur kurz abwehren, darauf war Patrick Ruppnig zur Stelle und netzte zum 1:0 ein. In weiterer Folge spielten die Bad Gamser die Zeit clever herunter und somit blieb es beim 1:0.

Der SC Bad Gams bedankt sich herzlichst bei der Raika Bad Gams für das gesponserte Transparent und bei Hr. Muhri Wolfgang (Holzbau Muhri) für den gesponserten Matchball.

VORSCHAU: Am Sonntag, 26.10.2014 um 14:00 Uhr Spitzenspiel in Tillmitsch.

HERBSTFEST im Weinhof Feibel!

Am 26.10.2014 ab 11:00 Uhr findet im Weinhof Feibel das Traditionelle Herbstfest statt. Für Unterhaltung, Speis und Trank ist bestens gesorgt.