Unterm Strich ein gerechtes Unentschieden!

Nach dem 6:3 Sieg im Nachtragsspiel gegen Wettmannstätten war am vergangenen Wochenende der USV Allerheiligen auf der Sportanlage Bad Gams zu Gast.

Schon nach zehn Minuten geriet der SC „hagebau Wallner“ Bad Gams in Rückstand. Der Allerheiligen Legionär aus Japan, Takumi Uesato traf mit einem schönen Tor zum 1:0. In der Folge ergaben sich gute Chancen für die Bad Gamser, aber Treffer wollte zunächst keiner fallen.

In der zweiten Halbzeit drückten die Heimischen auf den Ausgleichstreffer, der in Minute 55 auch fiel. Elmar Leitinger verwandelte einen Elfer sicher zum 1:1.  Bis zum Schlusspfiff gab es für die Gamser ein paar kleine Möglichkeiten auf den Sieg, doch zum Jubeln gab es nichts mehr und die Partie endete mit einem 1:1 Remis.

Vorschau: Am kommenden Samstag, 27.09.2014 um 16:00 Uhr Auswärtsspiel in Gr.St.Florian.